10 Jahre VeroData – bzw. vorher Dagmar Jung Softwareentwicklung

Als ich – Dagmar Jung – die Firma damals im kleinen ‚Kämmerlein‘ gründete, hätte ich mir selbst nie träumen lassen, was in diesen 10 Jahren alles passieren kann.

Das Mitwirken als externe Entwicklerin und Beraterin in interessanten Großprojekten war ein wichtiger Schritt, konnte ich doch wichtige Erfahrungen sammeln. Aber etwas fehlte mir dabei:
Der Blick auf das große Ganze und die Kundennähe.
Um einen Kunden umfassend und effektiv beraten und betreuen zu können, benötigt es viele Aspekte und Kenntnisse. Glücklicherweise ist mein Beruf auch meine Berufung, so dass ich mich mit viel Leidenschaft weitergebildet und – entwickelt habe. Darüber hinaus hatte ich das Glück, Stefan Roschetzki als äußerst kompetenten Mitarbeiter zu gewinnen, der meine Zielstrebigkeit zur Weiterentwicklung teilt.
So konnte ich mein kleines Pflänzchen ‚Unternehmen‘ langsam und stetig wachsen lassen. Aus einer UG wurde eine GmbH. Und letztes Jahr erfolgte der Umzug nach Bayern, ins wunderschöne Berchtesgadener Land.
Ihre Kunden-Vorteile auf einen Blick:
  • ein verlässlicher Dienstleister mit viel Erfahrung
  • eine vertrauensvolle, langjährige Zusammenarbeit
  • ein optimierter Umgang mit Problemen und Lösungen
  • routinierte Arbeits-Prozesse
  • eine zertifizierte Datenschutz-Beauftragte und -Auditorin (TÜV)
  • ein zertifizierter IT-Security-Beauftragter,  -Manager und -Auditor (TÜV)
  • stete Wissenserweiterung
  • zuverlässige Standard-Softwareprodukte, inkl. regelmäßiger Updates
  • individuelle Software-Lösungen für Ihre Bedürfnisse
  • langjährige Erfahrung mit Schnittstellen und Datenaustausch
  • den ganzheitlichen Blick auf Ihr Unternehmen und Ihre Daten
  • nachhaltige Vorgehensweisen
Vielen Dank an all unsere Kunden für Ihre Treue und Ihr Vertrauen! Ich freue mich auf viele weitere, gemeinsame Jahre der Weiterentwicklung und des stetigen Wachstums! Natürlich freue ich mich auch sehr auf neue interessierte Unternehmen, die gerne mehr über VeroData erfahren möchten.
Sie sind herzlich auf eine zünftige Brotzeit eingeladen. Rufen Sie einfach an und vereinbaren Sie einen Termin mit uns!

Ihre Dagmar Jung, Geschäftsführerin der VeroData GmbH

Lesen Sie auch folgende Beiträge:

Informationssicherheitsrichtlinien

3. Was macht eine gute Informationssicherheits-Richtlinie aus?

Lesen Sie im 3. Teil unserer Reihe, welche Mittel Ihnen für die Aufbereitung der Richtlinie zur Verfügung stehen.
Informationssicherheitsrichtlinien

2. So lernen Ihre Mitarbeiter die Informationssicherheits-Richtlinie lieben!

Lesen Sie hier den zweiten Teil unserer 3-teiligen Blog-Reihe zum Thema Informationssicherheits-Richtlinie mit vielen nützlichen Tipps
Informationssicherheitsrichtlinien

1. Die größten Fehler beim Erstellen einer Informationssicherheits-Richtlinie!

Ist bei Ihnen geregelt, wie Ihre Mitarbeiter mit Unternehmenswerten, Passwörtern, Daten und Informationen umgehen (sollen)? Existiert in Ihrem Unternehmen schon eine Informationssicherheits-Richtlinie?

Nachrichten mal anders - JMS

Nachrichten mal anders - oder: Wie konkurrierende Zugriffe sichtbar werden

Daten mit Migrations-Hintergrund

Daten von einem System in das andere überführen oder gewachsene Datenbestände - prüfen Sie regelmäßig auf Korrektheit, Vollständigkeit und Duplikate.

Rechnungs-Eingangsworkflow 2.0

Der ReWo-Manager – Rechnungseingangsworkflow – erscheint im Herbst in Version 2.0 – als Client-Server-Lösung.
Informationssicherheit

Datenschutz und alte Wanderschuhe

Wir zeigen Ihnen, wie Sie schnell und sicher ans Ziel kommen.